Pansexualität > Meldung

News & Meldungen

Jungfrauen und Jungmänner für WDR Reportage gesucht

Für eine WDR Reportage werden Menschen gesucht, die noch niemals Sex hatten

Mit folgendem Text werden Teilnehmende für eine WDR Reportage gesucht:

 

"Wer als erwachsener Mensch noch nie Sex hatte, ist oft Aussenseiter. Viele outen sich nicht, denn in unserer Gesellschaft ist ein sexloses Leben eher "unnormal". Was ist schief gelaufen zwischen Tanzkursen, Klassenfahrten, Uni- Feten und Grillabenden, wenn Mann nicht weiß, wie sich ein Kuss anfühlt? In der Regel schämen sich Jungmänner und Jungfrauen für ihre Unerfahrenheit und haben immer mehr Hemmungen, Kontakt zum anderen Geschlecht aufzunehmen. Andere widerum haben keine Hemmungen und verlieben sich. Aber es klappt trotzdem nicht. Vielleicht ist bei dem einen- oder anderen auch eine Prise Humor dabei? Vielleicht ist jemand auch einfach Asexuell? Ich als frauTV Autorin suche Jungmänner und Jungfrauen: Frauen sowie Männer. Ich möchte Sie gerne in ihrem Alltag mit ihren Ängsten und Wünschen begleiten. Etwas über Ihre Haltung bezüglich ihres Lebens erfahren. Falls jemand Angst hat, dass er durch die Berichterstattung Nachteile bekommen könnte, dann gibt  es natürlich die Möglichkeit der Anonymisierung. Es würde mich sehr freuen, wenn Sie mir Ihre Geschichte erzählen."

Kontaktanschrift:

Gudrun Holz

info@gudrunholtz.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Janine Rosenzweig |

Guten Tag...
Ich bin eine Transexuelle Jungfrau und hatte noch nie Sex mit einen Mann da ich vorher im Körper eines Männlichen Körpers steckte und immer noch teilweise drinne stecke.
Ich bin zwar Attraktiv und mich schreiben viele Männer an aber sie wissen nicht das ich halt keine Normale Frau bin und aufgrund das ich unten noch das Männliche Geschlecht habe ist es schwer mich auf Männer dann auch Einzulassen da sie sonst merken könnten das ich Transexuelle bin und ich Angst vor Ablehnung und Diskreminierung habe.
Dies ist meine Geschichte zu ihren Aufruf